Kindersitzgruppe 3

Kindersitze dieser Sitzklasse sind für Kindern von drei bis zwölf Jahren geeignet.

Der Sitz ist erhöht und das Kind mit dem Gurt des Autos angeschallt, was Kinder dieser Altersklasse dann auch stolz selbst erledigen können. Sitze dieser Klasse sind oft auch als Langzeitsitze verfügbar, also Klasse II/III – anfänglich bieten sie mit Kopfstütze und Seitenpolstern viel Schutz für Kleinkinder ab 3 Jahren, später wenn das Kind älter wird kann die Kopfstütze entfernt werden oder auch nur die Sitzerhöhung genutzt werden.

Die Sitzerhöhung gewährt dem Kind eine gute Rundumsicht und 11-jährige freuen sich, wenn sie nun nicht mehr in einem Sitz, sondern fast wie die „Großen“ im Auto sitzen können.